billet-doux inanition

Projekt 17_6

Die Liebesbrief-Entkräftung

Dieses Projekt ist geeignet für Sie, wenn Sie sich gerne von einem belastenden Problem trennen möchten.
Das Schreiben eines Liebesbriefs an das Problem hilft Ihnen dabei, Bilanz zu ziehen.

Sobald Ihr Brief mich erreicht, prüfe ich ihn dahingehend, welche Handlungsmöglichkeiten Ihnen nach realistischen Maßstäben noch bleiben.

Dieses Projekt kann und soll keinen Besuch beim Psychologen, Ernährungsberater oder anderem Fachmann ersetzen.
Falls Ihr Problem so gravierend ist, dass es aus eigener Kraft nicht, oder nur schwer lösbar ist, kann Ihnen die Klarheit darüber, was Sie bereits geleistet haben, jedoch dabei helfen, Vorbehalte gegenüber weiteren, notwendigen Schritten abzubauen und Ihnen die nötige Kraft für Ihren Weg geben.

Meine Antwort kann also Ihre Einstellung gegenüber Ihrem Umgang mit dem Problem entscheidend verändern.

Abgesehen davon ist ein Liebesbrief an das Problem der erste Schritt,
es mit einem gewissen Humor anzugehen.

(Doch Obacht!
Vielleicht hängen Sie ja mehr an dem Problem, als Ihnen bewusst war und bekommen Liebeskummer, wenn Schluss ist...
Dann können Sie natürlich gerne erneut einen Liebesbrief schreiben.)

nach oben

Regeln

Dies ist mein aktuelles Projekt.
Sie können gerne daran teilnehmen.

Die Konditionen:
Schreiben Sie zuerst eine eMail mit dem Betreff: Bankverbindung. Nachdem Sie meine Antwort erhalten haben, überweisen Sie den Betrag von 20 Euro auf das angegebene Konto. Den Verwendungszweck geben Sie folgendermaßen an:
Nachname Vorname [Leerzeichen dazwischen].

Schreiben Sie einen Brief an mich nach folgendem Muster:

Geliebte [eine Sorge benennen],
Wählen Sie dabei 1 Problem als Adressat aus.
(Ja, definitiv auch dann, wenn Sie kein Freund der Monogamie sind.)

ich habe jetzt [Dauer benennen] mit dir verbracht.
Es war eine [z.B. schöne, schlimme, oder anstrengende] Zeit,
weil [nähere Beschreibung der Beziehung zum Problem].

Nun geht das leider nicht mehr, weil
[Gründe, warum das Problem inzwischen untragbar ist].
Ich möchte wirklich gerne
[Ziel, welches nur ohne das Problem erreichbar ist].

Wie du weißt, habe ich bereits versucht,
[Methoden schildern, die das Problem bislang nicht lösten].
Dabei habe ich [Umsetzung der Methoden erläutern].
Inzwischen fühle ich mich dadurch [Gefühl].

Daher bitte ich dich nun, mir einen Vorschlag zu machen,
wie wir beide glücklich werden können,
sonst [Folge benennen].


Liebe Grüße

[Vorname] [Nachname]
[Anschrift für meine Antwort an Sie]
[eMail-Adresse]

nach oben

Siegelmarke_Deutscher_Phönix



Ich werde innerhalb einer Woche eine Antwort an Sie verfassen und als normalen Brief verschicken. Falls Sie eine andere Variante wünschen, drucken Sie die entsprechende Marke z.B. über deutschepost.de aus und legen diese Ihrem Liebesbrief bei, damit ich dies berücksichtigen kann.
Bitte beachten Sie, dass ich auf den Postweg keinen Einfluss habe.

Sollte ich diese Vereinbarung aus schweren gesundheitlichen, oder anderen unabwendbaren Gründen nicht einhalten können, so informiere ich Sie in einer eMail über die Verzögerung, soweit ich noch in der Lage dazu bin.

nach oben